Turguts Leidenschaft

Seit seiner Kindheit war Turgut ein großer Sportfan. Er verfolgte alle Fußballspiele und andere Sportveranstaltungen am Fernseher und versuchte sein Glück auch auf dem Bolzplatz. Doch dort wollte sich der Erfolg nicht wirklich einstellen und darum beschloss

Silvias kleines Glück

Seit ihrer Kindheit hatte Silvia eine große Liebe: Pferde. Sie lag, seit sie zehn war, ihren Eltern mit dem Wunsch für ein eigenes Pferd in den Ohren, doch die finanziellen Mittel der Familie ermöglichten eine solche Anschaffung

Sepp und das Spiel

Seit seiner Kindheit war Sepp ein begeisterter Computerspieler. Seine Leidenschaft begann mit Age of Empires, einem Aufbaustrategiespiel, bei welchem er seine eigene Zivilisation erschaffen und gegen Feinde verteidigen konnte. Er verbrachte damit ungezählte Stunden vor dem PC.

Peters Trip ins Glück

Peter sah sich nie als Glückspilz. Er führte ein normales, ruhiges Leben. Im Privatleben und auf der Arbeit war alles ok, doch große Ereignisse gab es kaum. Er hatte etliche Freunde, mit denen er sich am Abend

Elians Glücksspirale

Elian bezeichnete sich nie als Glückspilz. Sie hatte ihre glücklichen und weniger glücklichen Tage und führte ein ganz normales Leben. Doch eine Woche im August 2012 sollte ihr Leben nachhaltig verändern. Die verhängnisvolle Augustwoche Elians Glücksspirale begann

Ein ganz besonderer Abend

Stefan verbrachte viel Zeit im Kreis seiner Freunde. Sie trafen sich abends oft zu einem Feierabendbier, und am Wochenende unternahmen sie oft etwas zusammen. Auch für diesen Freitagabend hatten sie einen Plan. Sie wollten das Casino im

Das Glück als Geschenk

Scott war in seinem Freundeskreis dafür bekannt, dass er chronisch Pleite war. Dies war auch der Fall, als die Hochzeit seines besten Freundes bevorstand. Ganze fünf Euro hatte er in der Tasche, etwas sehr mickrig für ein

Andreas‘ Glück im Unglück

Im letzten Dezember hatte Andreas so richtig Unglück. Auf einem vereisten Gehweg fiel er so unglücklich auf sein Hinterteil, dass er sich sein Steißbein brach. Der Doktor verordnete ihm mehrere Wochen Bettruhe, den geplanten Skiurlaub über Weihnachten